Sie sind hier: Startseite

Blutspendetermine

Wussten Sie schon, ...

... dass das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen zwei Mal im Jahr eine Zeitung herausgibt? Darin finden Sie alle wichtigen Informationen zum Landesverband und den Kreisverbänden sowie Berichte und Interessantes von der Arbeit der Rotkreuzgemeinschaft. 
Online finden Sie die Zeitungen hier!

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Aktuelles

Landeskatastrophenschutzübung „Schöna 2019“

Am 24.08.2019 fand im Elbtal die groß angelegte Landeskatastrophenschutzübung „Schöna 2019“ statt.

Am 24.08.2019 fand im Elbtal die groß angelegte Landeskatastrophenschutzübung „Schöna 2019“ statt. Das Szenario der Übung sah vor, dass ein Zug Richtung Prag in einen Erdrutsch fuhr und es nun so zu... [mehr]

Auszeichnung als "Clever in Sonne und Schatten - Kita2 2019"

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zur „Clever in Sonne und Schatten – Kita 2019“. Ein „Herzliches Dankeschön“ an alle Beteiligten.

„Nimm ein Shirt und Sonnencreme, Sonnenbrille und den Hut – im Schatten ist es voll o.k., der tut uns allen gut“, tönt es aus den Gruppenzimmern der Hinterhermsdorfer Kita.... [mehr]

Wer will fleißige Handwerker sehen?

... der muss zu uns in die Hinterhermsdorfer Kita geh´n! Alle Kinder beobachten gespannt die Bauarbeiten am Haus.

Gespannt beobachten unsere Kinder seit letzter Woche das Baugeschehen rund um ihre Kita. Warum ist ein Gerüst um unsere Kita gebaut? Was machen die Handwerker auf... [mehr]

Good bye Kindergarten - Wir rocken jetzt die Schule!

Die Schulanfänger der DRK Kita "Haus des Kindes" in Hinterhermsdorf erlebten einen aufregenden Kindergartenabschluss.

Goodbye Kindergarten…. Wir rocken jetzt die Schule! Wir 4 aufgeregten Vorschulkinder der Kita „Haus des Kindes“ begaben uns auf die Suche... [mehr]

Clown Pepino zu Besuch in Hinterhermsdorf

Neuigkeiten aus der DRK Kita "Haus des Kindes" zur Nachfeier des Kindertages

Nachdem unsere Kinder bereits am Vormittag, bei strahlendem Sonnenschein, Eis & Kinderbowle kräftig gefeiert hatten - kündigte sich pünktlich zu... [mehr]

DRK Kreisverband Sebnitz bietet Mitarbeitern Jobräder an

Dienstradleasing als gezielter Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität/ Mitarbeiter profitieren von neuer staatlicher Förderung.

Der DRK Kreisverband Sebnitz e. V. ermöglicht seinen Angestellten ab sofort die Nutzung hochwertiger Leasingfahrräder und E-Bikes. Mit dem JobRad-Leasingangebot... [mehr]

Umbau „Villa Blume“ in eine Kindereinrichtung in Sebnitz

Auf der Grundlage der erfolgten Planung für das vorgenannte Vorhaben und nach Erteilung des Förderbescheids durch den Landkreis Sächsische Schweiz wurde für die Baumaßnahme im Rahmen des vorgegebenen VOB-Vergabeverfahrens in öffentlichen Ausschreibungen bzw. beschränkten Angebotseinholungen für die Lose 1 - Bauhauptleistungen - sowie Lose 8 + 9 - HLS und Elektro - Vergabeverfahren durchgeführt und die Beauftragung des wirtschaftlichsten Angebotes vorbereitet. Hiermit informiert der AG DRK KV Sebnitz e. V. über die Auftragsvergaben zu den entsprechenden Losen:

1. Los 1 - Bauhauptleistungen, Dipl.-Ing. H. Bendl Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG, PF 11 51, 01855 Sebnitz  

2. Los 8 - Gewerke Heizung/Lüftung/Sanitär, Hentschel Gebäudetechnik GmbH, Finkenbergstraße 13, 01855 Sebnitz  

3. Los 9 - Elektrotechnische Anlagen, Elektroinstallation Rolf Kuhne, Finkenbergstraße 12, 01855 Sebnitz 

Die Ausführung ist für Juni bis November 2017 geplant. Durch den AG DRK KV Sebnitz e. V. wird auf gleichem Wege über die weiteren Vergaben informiert.

Am 15.6.2017 begannen nun ganz offiziell die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße 12 in Sebnitz. Der DRK Kreisverband Sebnitz e. V. als Eigentümer des Grundstücks freut sich, dass es endlich losgehen kann. Die ehemalige Villa, die durch Herrn Ernst Otto Blume, von 1876 bis 1902 Bürgermeister von Sebnitz, erbaut wurde, wird bis Ende des Jahres zu einer stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung umgebaut. Bis zu 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren werden in 2 Wohngruppen in diesem Haus Platz finden. Geplant ist die Unterbringung von bis zu 12 unbegleiteten minderjährigen ausländischen Kindern und Jugendlichen.

Die Umbaumaßnahmen werden aus Fördermitteln des Freistaates und des Landkreises sowie durch Eigenmittel des DRK Kreisverbandes Sebnitz e. V. finanziert.

Im Beisein von Frau Kati Hille, Beigeordnete des Landrates, Herrn Oberbürgermeister Mike Ruckh, dem, sowie zahlreichen Bauleuten und weiteren Gästen konnten der Präsident des DRK Kreisverbandes Herr Ekkehard Schneider und Frau Rita Seidel als Vorstandsvorsitzende symbolisch „Hand anlegen“.